Blatt
E-Mail senden Jetzt anrufen
Christian Birke Coaching

Coaching

HÄUFIGE FRAGEN

Wer kann sich coachen lassen?

Das Coaching steht grundsätzlich allen Menschen offen - Männern und Frauen jeden Alters sowie Jugendlichen. Meine Coachingstunden können Sie als Einzelperson buchen ebenso wie als Paar oder Familie. 

Geheimhaltung?

Alle Gespräche unterliegen der Schweigepflicht, ebenso wie das bei Ärzten und Rechtsanwälten der Fall ist.

Was muss ich tun?

Das Coaching erfordert eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Coach und Coachinnehmer. Diese beruht auf gegenseitiger Wertschätzung und Kooperation. Da Coaching ein aktiver Prozess ist, erfordert er Ihre eigenverantwortliche Mitwirkung. Als Coach begleite und unterstütze ich Sie, während Sie bereit sein sollten, sich offen mit sich selbst (ihrer Person und Situation) sowie der besprochenen Thematik auseinander zu setzen. 

Wie findet das Coaching statt?

Das Coaching findet in Gesprächsform statt, wobei je nach Anliegen wissenschaftlich fundierte Fragebögen hinzugezogen werden können.
Weitere Infos >

Ist Coaching Psychotherapie oder ersetzt es eine ärztliche Behandlung?

Die Sitzungen sind kein Ersatz für eine Psychotherapie oder ärztliche Behandlung. Ich stelle keine Diagnosen.
Solltest du dich bereits bei einer medizinischen Fachperson in einer Behandlung befinden, ist es wichtig das Du mit ihr die Ergänzung deiner Therapie durch dieses Angebot absprichst.

Wo?

Das Coaching findet bei mir zu Hause in einem angenehmen Ambiente statt. Es besteht zudem die Möglichkeit, die Coachings im Hotel Birke abzuhalten oder draußen in der Natur

Wie oft?

Die Coachings finden in der Regel über vier bis sechs Mal im Abstand von vier Wochen statt. Die Fortsetzung oder eine regelmäßigere Taktung des Coaching kann nach individueller Absprache und Bedürfnis erfolgen.

Wie lange?

Eine Einzelcoaching-Einheit beträgt 60 Minuten.
Paargespräche 90 Minuten.

Abrechnung über Krankenkassen?

Da es sich nicht um eine psychologische Leistung handelt, ist keine Abrechnung über Krankenkassen möglich.
Das Coaching kann jedoch steuerlich als Werbungskosten geltend gemacht werden.

Wochenenden?

An den Wochenenden biete ich kein Coaching an. 

Absagen?

Stornierungen von Einzel-Coachings durch den Coachingnehmer müssen mindestens zwei Arbeitstage (bis 48h) vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden. In diesem Falle vereinbart der Coachingnehmer einen Ersatztermin. Bei Stornierung des Ersatztermins, unabhängig von der Frist, habe ich das Recht, die volle Coachinggebühr der geplanten Zeitdauer zu berechnen. Bei Nichterscheinen oder Absage kürzer als zwei Arbeitstage (48h) berechne ich die volle Coachinggebühr der geplanten Zeitdauer.

CHRISTIANlogo
BIRKECOACHING
WURZELN
ÜBER MICH


MEIN WEG






STAMM
COACHING


ABLAUF BIRKE-
COACHING


METHODEN &
WERKZEUGE
ZWEIGE
COACHING THEMEN


THEMEN
Wertorientiert Leben

Miteinander Leben
Leben vereinfachen
Im Beruf wachsen
Krise als Chance
Glück im Norden -
Coaching-Reisen
BLÄTTER
ENGAGEMENT


AGBS

GUTSCHEINE

HÄUFIGE FRAGEN

KONTAKT
DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

NETZWERK

WELLNESSHOTEL BIRKE





per|solog Persönlichkeits-Modell zertifizierter Trainer leer xpand certified coachSchleswig-Holstein Der echte Norden